Haus Live

Pinot Noir Reserve

Hartl Heinrich, Oberwaltersdorf

Jahrgang: 2017

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 13.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 16-18°

Traubensorte(n): Pinot Noir

Rotwein

CHF 27.00

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 93/100
Empfehlung: Zu kurz gebratenem dunklen Fleisch und gebratenem Meerfisch. Perfekt auch zu Gemüseaufläufen.
Degustationsnotizen: Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zarte florale Nuancen, feine Kräuterwürze, attraktive Beerenfrucht, ein Hauch von Kirschen, facettenreiches Bouquet. Saftig, süsse rotbeerige Komponente, präsentes, samtiges Tannin, extraktsüsser Nachhall und sehr gute Länge.

Hartl Heinrich
Hartl

Heinrich und Marie-Sophie Hartl leben mit ihrer Familie im Weinbaugebiet Thermenregion südlich von Wien. Dort produzieren sie vielschichtige Rotweine der Leitsorten Pinot Noir und St. Laurent sowie feine Weisse, die stets fruchtig, komplex und gut ausbalanciert sind. Ein besonderer Fokus wird hier auf die autochthonen Rebsorten Rotgipfler und Zierfandler gelegt, beide perfekte Speisenbegleiter zu kräftigen und gewürzten Speisen, die aber beinahe vor dem Aussterben bedroht sind. Zahlreiche Auszeichnungen im SALON Österreich Wein und internationalen Wettbewerben beweisen, dass Heinrich mit dem vielseitigen Terroir der Thermenregion hervorragend umzugehen vermag. Der Familienbetrieb ist zudem Gründungsmitglied der "Burgundermacher", die einige der besten Burgunderweine Österreichs hervorbringen. In der Thermenregion wird Vielfalt auch kulinarisch ausgedrückt und findet in gelebter Gastfreundschaft beim Heurigen ihren Höhepunkt. So steht auch Heinrichs und Maries Zuhause Gästen aus aller Welt offen.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien