Haus Live
Bio

Wilde Zwetschke Bio

Farthofer JosefV. Öhling

Inhalt: 35 cl

Alkoholgehalt: 40 Vol.-%

CHF 42.00

Nur 10 noch auf Lager

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Die Mostviertler Hauszwetschke kommt aus dem Herzen des Mostviertels und wird händisch ohne Stängel geerntet. Im Kellerhaus wird der Kern schonend entfernt – somit bleibt der reine, intensive Zwetschkengeschmack erhalten. Die Zwetschkenmaische wird anschließend unter kontrollierter Temperatur vergoren.
Degustationsnotizen: Der Edelbrand riecht nach sehr reifen Zwetschken, am Gaumen sehr saftig mit leichter, fein würziger Note. Sehr lang und elegant im Abgang

Farthofer Josef V
Farthofer

„Vom Feld in die Flasche“ ist das Motto von Doris und Josef Farthofer. Denn das dynamische Ehepaar hat sich nicht nur mit seinen herausragenden Destillaten zum Aushängeschild des Mostviertels entwickelt, sondern baut sogar auch die Grundprodukte auf den eigenen Feldern an. Selbstverständlich kommen die intensiven Mostbirnen von den eigenen Bäumen, aber auch aussergewöhnliche Getreide wie etwa Nackthafer oder alte Sorten von Roggen stammen aus der eigenen Biolandwirtschaft, und das klare Wasser kommt aus der eigenen Quelle. Der Nachhaltigkeitsgedanke zieht sich durch alle Produktionsprozesse.

Wahrlich aussergewöhnlich: Um über die gesamte Produktion die qualitative Kontrolle zu haben, errichteten Doris und Josef Farthofer kürzlich sogar eine eigene Mälzerei. Somit können wirklich garantiert vollkommen biologisch hergestellte Destillate angeboten werden. Es sind insgesamt rund 40 verschiedene Brände, die aus der Destillerie im idyllischen Öhling ihren Weg in die feinsten Restaurants der Welt antreten.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien