Haus Live
Bio
Naturwein

Pulp Fiction No. 7

Machherndl Erich, Wösendorf

Jahrgang: 2018

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 11.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-12°

Traubensorte(n): Frühroter Veltliner, Gelber Muskateller, Weissburgunder (Pinot Blanc)

Weisswein

CHF 24.00

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Als Aperitif oder zu feiner Gemüseküche, leichten Fischgerichten und nicht zu süssen Desserts.
Artikelinformation: Die schräge Challenge für Weinfreaks & Beerlovers – dieses sympathischverrückte Drehbuch könnte nicht einmal Quentin Tarantino erfinden: 50/50 Frühroter Veltliner & Gelber Muskateller, maischevergoren & unfiltriert. Naturtrübwilde erste Szene mit der fruchtig-hopfigen Prägnanz eines hellen IPA, Holunderblüten, Muskatnuss, Popcorn, der spannende Kinoabend kann beginnen! Brutal ehrlich auch im Mund, saftig-würziger Apfelkorb mit Braeburn & Cox Orange, subtil zimtige Süße, Mate Tee, helle Misopaste, Salzmandeln. Die rohe Kraft von Butch Coolidge, kongenial gebändigt durch Mia Wallace’s kokette Eleganz, mit einer frech-frivolen Prise Pumpkin & Honey Bunny. Orange Wine comme il faut. Der Wein No. 1 zum Film, Kultpotenzial.
Degustationsnotizen: Fermentierte Kräuterlimo, Ginger Beer, getrocknete griechische Bergkräuter, Chrysantheme, Mate Tee, Apfel trifft reife Birne zum Cidre-Duo. Individuelle Aromatik wunderbar ausbalanciert mit hopfig-traubiger Frische und zitronenzestiger Kühle. Muskatnuss, Curryblatt, Marille, Orangenmarzipan und Wermut.

Machherndl Erich
Machherndl

Es sind Weine für Liebhaberinnen und Liebhaber, Weine mit viel Dichte und Urwüchsigkeit. Knochentrocken und null Botrytis. Mit immer ausgewogenem Säurespiel und immer gut eingebundenem Alkohol. Schwere Weine wird man hier nie finden, dafür aber Weine, die Lust auf mehr machen. Sie sollen den Menschen das Funkeln in die Augen zaubern. hnlich dem Funkeln, das Erich Machherndl selbst bekommt, wenn er über seine Weine und das Weinmachen spricht. Dann sprudelt es geradezu aus ihm heraus, seine Begeisterung fürs eigene Schaffen: Ich mache genau das, was mir Spass macht! Und das schmeckt man!

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien