Haus Live
Bio

Altenburger "114" ZERO DOSAGE 2014

Altenburger Markus, Jois

Jahrgang: 2014

Inhalt: 150 cl

Alkoholgehalt: 12.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-10°

Traubensorte(n): Chardonnay, Neuburger, Welschriesling

Schaumwein

Original price was: CHF 88.00.Current price is: CHF 88.00. CHF 79.20

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 98/100
Empfehlung: Als Aperitif, zu feiner Gemüseküche, leichten Fischgerichten. Ein Sekt für Puristen ohne Dosage!
Artikelinformation: Traditionelle Flaschengärung, Ungefiltert und blitzeblank
114Monate auf der Hefe.
auf 400 Flaschen limitiert.
Degustationsnotizen: Wir zählen rückwärts: nachdem unser Falstaff Sieger "121" und sein würdiger Nachfolger "117" bereits ausverkauft sind, tritt nun der dritte und vorerst LETZTE Jahrgang der "Magnum Only" Trilogie ins Rampenlicht. Der Jahrgang 2014 namens "114" präsentiert sich leichtfüssig, herrlich hefig und zart fruchtig am Gaumen. Er vereint er die Eigenschaften der typisch Burgenländischen Fruchtigkeit kombiniert mit der Spannung, die nur die ausladende Hefelagerung von knapp 9,5 Jahren – also 114 Monaten zustande bringt

Altenburger Markus
Altenburger

Weingut Markus Altenburger: Tradition und Innovation vereint

Das Weingut Markus Altenburger ist eine der führenden Weinproduzenten im Burgenland, einer Weinbauregion im östlichen Österreich. Das Weingut hat eine lange Tradition in der Weinherstellung, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Seitdem hat es sich ständig weiterentwickelt und ist heute für seine innovativen und qualitativ hochwertigen Weine bekannt.

Das Weingut Markus Altenburger liegt in Jois, einer kleinen Gemeinde am Neusiedler See im Burgenland. Die Weinberge erstrecken sich auf einer Fläche von 23 Hektar und sind in erster Linie mit den Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent und Pinot Noir bepflanzt. Diese Rebsorten sind typisch für das Burgenland und gedeihen hier aufgrund des pannonischen Klimas und der besonderen Bodenbeschaffenheit besonders gut.

Das Weingut Markus Altenburger legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Es wird nach biologischen und biodynamischen Grundsätzen gearbeitet, und alle Weinberge werden ohne den Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln bewirtschaftet. Diese Philosophie spiegelt sich auch in der Qualität der Weine wider, die ausdrucksstark, harmonisch und gleichzeitig nachhaltig sind.

Markus Altenburger ist ein Winzer, der seine Weine mit Leidenschaft und viel Know-how herstellt. Seine Weine sind von großer Komplexität und haben eine individuelle Handschrift, die von der Liebe zum Detail und der ständigen Suche nach neuen Herausforderungen zeugt. Die Weine sind in erster Linie für ihren Geschmack bekannt, aber auch für ihre elegante Flaschendesigns, die von Markus Altenburger selbst entworfen wurden.

Das Weingut Markus Altenburger hat zahlreiche Auszeichnungen und Preise für seine Weine erhalten. Besonders hervorzuheben ist der Blaufränkisch Ried Gritschenberg, der zu den besten Rotweinen Österreichs zählt und international hohe Anerkennung findet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Weingut Markus Altenburger für die Verbindung von Tradition und Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität steht. Die Weine sind Ausdruck des Burgenlandes und seiner einzigartigen Kultur und Natur, und Markus Altenburger ist ein Winzer, der mit viel Leidenschaft und Können seinen Traum lebt. Wer sich für Wein und seine Geschichten begeistert, sollte das Weingut Markus Altenburger auf jeden Fall besuchen und die Weine probieren.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien