Wachter Wiesler Weingut

Von Kindesbeinen an war Christoph im Weinkeller oder in der Buschenschank anzutreffen, wo er schon früh begonnen hat, seine Eltern bei der Arbeit zu unterstützen. Beim Weinmachen strebt Christoph Wachter nach Finesse, Eleganz und filigraner La?nge statt nach Opulenz und Volumen. Mit seinen jüngsten Serien stellt Wachter eindrucksvoll sein Können und Einfühlungsvermögen unter Beweis. Dabei behandelt er die Trauben im Keller extrem sanft und vorsichtig, versucht möglichst wenig zu extrahieren und den Holzeinsatz sehr zurückzuhalten. Um den Boden und die Herkunft noch besser zur Geltung kommen zu lassen, verwendet er nur mehr Fässer mit mindestens 500 Litern oder mehr Volumen.

Weine von diesem Produzenten