Kerschbaum Paul

Der sehr zurückhaltende Paul Kerschbaum legt besonderen Wert auf naturnahe Weingarten-und Bodenpflege, einen extrem kurzen Rebschnitt und eine ausgiebige Fruchtreduzierung als Basis für einehohe Traubenqualität. Das, und eine bis zum letzten ausgefeilte Kellertechnik ermöglichen es, das hohe Niveau, welches er erreicht hat, Jahr für Jahr zu halten. Der Blaufränker vom Weingut Kerschbaum von der Top-Lage Dürrau bringt besonders in heissen Jahren auf dem extraschweren Lehmboden traumhafte Ergebnisse. Auf Flaschen gefüllt wird erfreulicherweise erst nach zwei Jahren Lagerung dies zwecks weiterer Verfeinerung.

Weine von diesem Produzenten