Haus Live

TBA Nr. 6 Grand Cuvée Nouvelle

Kracher Gerhard, Ilmitz

Jahrgang: 2017

Inhalt: 37.5 cl

Alkoholgehalt: 11 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 10-12°

Traubensorte(n): Chardonnay, Welschriesling

Süsswein

CHF 51.00

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Perfekte Kombination zur Tarte Tatin und dem Kaiserschmarren mit Zwetschgenröster.
Degustationsnotizen: In der Nase reife Steinobstnoten, Marillenkonfitüre, zart nach Nüssen und Kräutern. Am Gaumen seidige, cremige Textur. Feine Biskuitnoten, fast schokoladige Textur, saftig und rund, finessenreicher Säurebogen, im Abgang fast leichtfüssig, sehr mineralisch.

Kracher Gerhard
Kracher

Im Herbst 2007 ist der unermüdlich scheinende Botschafter des österreichischen Weines einem Krebsleiden erlegen. Nun ist es an Gerhard Kracher, den Betrieb weiterzuführen. Er leitet das Weingut mit der Unterstützung des Grossvaters Alois Kracher senior, der immer noch für die Weingärten verantwortlich ist und seiner Mutter, die sich um die organisatorischen und administrativen Belange kümmert. Das Weingut produziert zwei Toplinien: Zwischen den Seen sind fruchtbetonte, traditionelle Weine und die Nouvelle Vague sind Barriqueweine von internationalem Stil.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien