Haus Live

Schwarz Weiss

Schwarz Hans, Andau

Jahrgang: 2013

Inhalt: 37 cl

Alkoholgehalt: 14.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-12°

Traubensorte(n): Chardonnay, Grüner Veltliner

Weisswein

CHF 20.50

Nur 3 noch auf Lager

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 91/100
Empfehlung: Zu kalten und warmen Vorspeisen mit Hummer und Langusten oder mit hellem Fleisch wie Kalbfleisch.
Degustationsnotizen: Im Glas ein reines Grüngelb mit Silberreflexen. Ein einladender Duft nach reifen gelben Äpfeln, zarter Vanille. Im Gaumen perfektes Säure-Spiel, viele florale Noten gepaart mit Wiesenkräutern. Eleganter Abgang mit Edelholznoten und gelber Tropenfrucht. Sehr schönes Entwicklungspotenzial.

Schwarz Hans
Schwarz

„The Butcher“ ist Programm. Bevor sich Hans Schwarz seiner grossen Leidenschaft – dem Weinbau – widmete, war er Fleischhacker. Doch bereits sein erster Wein, der legendäre Schwarz-Rot, erreichte einen solchen Kult-Status, dass der Weinbau fortan zum Hauptgeschäft und die Fleischerei zum Hobby wurde. Das Weingut wuchs über die Jahre zu einem der profiliertesten und am meisten ausgezeichneten Betriebe des Burgenlands. Mittlerweile leitet Michael Schwarz das Tagesgeschäft, nach wie vor tatkräftig unterstützt von seinem Vater Hans.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien