Haus Live

Schwarz Schwarz

Schwarz Hans, Andau

Jahrgang: 2010

Inhalt: 37 cl

Alkoholgehalt: 10 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-10

Traubensorte(n): Zweigelt

Süsswein

CHF 91.50

Nur 6 noch auf Lager

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 92-94/100
Empfehlung: Zu Blauschimmel- und lang gereiftem Hartkäse, Schokoladen-Süssspeisen mit kräftigen Früchten als Begleiter, wie etwa dunkle Kirschen oder Pflaumen.
Degustationsnotizen: Dunkles Granatrot. In der Nase rauchige Gewürznoten, untermalt von Dörrobst. Im Gaumen honigsüsse Textur mit feinen Tanninen, die gut und lange haften bleiben. Im Abgang ein Touch von schwarzen Kirschen gepaart mit einer süssen Frische. Besitzt langes Lagerpotenzial.

Schwarz Hans
Schwarz

„The Butcher“ ist Programm. Bevor sich Hans Schwarz seiner grossen Leidenschaft – dem Weinbau – widmete, war er Fleischhacker. Doch bereits sein erster Wein, der legendäre Schwarz-Rot, erreichte einen solchen Kult-Status, dass der Weinbau fortan zum Hauptgeschäft und die Fleischerei zum Hobby wurde. Das Weingut wuchs über die Jahre zu einem der profiliertesten und am meisten ausgezeichneten Betriebe des Burgenlands. Mittlerweile leitet Michael Schwarz das Tagesgeschäft, nach wie vor tatkräftig unterstützt von seinem Vater Hans.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien