Haus Live
Bio

Perwolff Blaufränkisch

Krutzler Reinhold, Deutschschützen

Jahrgang: 2013

Inhalt: 150 cl

Alkoholgehalt: 13.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 16-18°

Traubensorte(n): Blaufränkisch

Rotwein

CHF 130.00

Nur 1 noch auf Lager

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 93/100
Empfehlung: Zu rotem Fleisch mit kräftigen Saucen, Grilladen und Wildgeflügel, Risotto und Pasta sowie zu Hart- und Weichkäse.
Degustationsnotizen: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, ein Hauch von dunklen Beeren, Nuancen von Velours und Nougat, ein Hauch von Lakritze. Saftig, rote Kirschen, integrierte, präsente Tannine, rotbeeriger Touch im Abgang, gute Länge, frischer Stil.

Krutzler Reinhold
Krutzler

Das Weingut Krutzler war und ist der Vorreiter des Südburgenlandes, einer Region die vor rund 100 Jahren als Eisenberg die wohl bekannteste Appellation sterreichs war und heute wieder unter diesem Namen reüssiert. Bis heute fühlen sich die Krutzlers dem eigenständigen Weg verpflichtet, den sie bereits 1966 mit der Erzeugung von Qualitätsweinen eingeschlagen haben, als dies in sterreich noch die Ausnahme war. Und Reinholds Vater Hermann Krutzler setzte schon damals auf Blaufränkisch, obwohl im Südburgenland immer Weissweine dominiert haben. Heute ist Blaufränkisch die wichtigste Rebsorte im Gebiet. Der Glaube an das Potenzial des Gebietes und des Blaufränkisch brachte den Erfolg.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien