Haus Live
Bio

Pannobile 9 x 0.75l Holzbox

Pannobile Vereinigung

Jahrgang: 2016

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 13.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 16-18°

Traubensorte(n): Blaufränkisch, Sankt Laurent, Zweigelt

Rotwein

CHF 335.00

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 93-94/100
Empfehlung: Zu Grilladen und Wildgeflügel, mild gewürztem Fleisch, Risotto und Pasta sowie zu mildem Hart- und Weichkäse.
Artikelinformation: Edle Holzbox mit 9 verschiedenen roten Pannobiles aus dem Jahrgang 2016. Eine tolle Sammleredition.
Degustationsnotizen: Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Kirschenfrucht, reife Zwetschgen unterlegt, zarte Röstaromen, einladendes Bouquet. Elegant, feine rotbeerige Nuancen, präsentes, gut integriertes Tannin. Kirschen im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack.

Vereinigung Pannobile
Vereinigung

Wer oder was ist dieses Pannobile? Diese Frage ist einfach erklärt: neun Winzer gründeten eine Vereinigung.

Paul Achs, Judith Beck, Andreas Gsellmann, Heike und Gernot Heinrich, Gernot Leitner, Anita und Hans Nittnaus, Brigitte und Gerhard Pittnauer, Claus Preisinger und Susanne, Stefanie und Georg Renner kreieren jedes Jahr einen Rotwein, den sie dem Pannobile widmen.

Er darf nur aus den autochthonen Rebsorten des Neusiedlersees gewonnen werden, also St. Laurent, Zweigelt und Blaufränkisch. Die Zusammensetzung der jeweiligen Trauben unterscheidet sich von jedem Winzer und Jahrgang. Die neun Winzer degustieren die Weine jedes Einzelnen zusammen und entscheiden dann, welcher dem Pannobile würdig ist. Der Name setzt sich aus den Worten pannonisch – das Gebiet liegt in der pannonischen Tiefebene – und Nobile für nobel zusammen.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien