Haus Live
Biodynamisch
Naturwein

Naked Rosé

Heinrich Gernot & Heike, Gols

Jahrgang: 2020

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 12 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-12°

Traubensorte(n): Blaufränkisch

Weisswein

CHF 15.20

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Zu Vorspeisen, Spargeln sowie zu Fisch und Krustentieren. TollerSommerwein
Degustationsnotizen: Naked – unverfälscht und vielschichtig. Unverschämt gut! Mit dem Behagen der vibrierenden, rauchigen, doch zugleich warmherzigen Stimme und dem Charisma einer Hildegard Knef, bewegt sich das Wesen des naked rosé fernab des Kitsches seiner oberflächlichen Roséweinschwestern. Fruchtgeladen, doch frei Schnauze und geradlinig bei schier lasziven Kurven soll „nicht allein sein und doch frei sein" das Credo lauten, unter welchem es rote Rosen für Dich regnen soll. Mitsamt hellbeeriger, roter, vor allem aber ehrlicher Frucht und einem konsequent trockenen Nachhall feiert der naked rosé die blosse Schönheit gemeinsamer, genügsamer Geselligkeit im Zeichen der grossen Freude an, vermeintlich, kleinen Dingen. Schlicht und ergreifend ein gutes Getränk.

Heinrich Gernot und Heike
Heinrich

Einfühlsame Naturbeobachtung, biodynamische Bewirtschaftung, ungezügelte Biodiversität über und unter der Erde: Gernot und Heike Heinrichs Idee terroirgeprägter Weine baut auf einem tiefen Verständnis der vielfältigen Lebenswelten innerhalb ihrer Weingärten. Ziel ist es, ein natürliches Gleichgewicht zu schaffen, in dem Reben, Menschen und Tiere in Symbiose miteinander agieren und die entscheidenden Elemente eines grossen Ganzen bilden. Die natürlichen Voraussetzungen dafür sind kühle Kalksteilhänge am Leithaberg, eine modulierte Topographie mit wärmerem Klima rund um das Weingut in Gols und eine Handvoll autochthoner Rebsorten mit dem Blaufränkisch als Speerspitze. Undogmatische, handwerkliche Vinifikationen geben den Weinen die Freiheit, unverfälscht und klar von ihrer Herkunft zu erzählen. Sie legen die Basis für eine fortwährende Evolution. Der Austausch mit den Freunden von Pannobile, Demeter und respekt-BIODYN eröffnet zusätzliche Perspektiven. Das Resultat sind pulsierende und vitale Weine, die puristisch und charakterstark die Essenz ihres Ortes offenlegen.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien