Haus Live

Grüner Veltliner Spitz Steinfeder

Hirtzberger Franz

Jahrgang: 2020

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 11.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-12°

Traubensorte(n): Grüner Veltliner

Weisswein

CHF 23.00

Nur 3 noch auf Lager

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Zu warmen Zwischengerichten wie Pasta mit Trüffel oder zu weissen und grünen Spargeln. Perfekter Begleiter für Krustentiere und Muscheln.
Artikelinformation: Fruchtiger Charme und Leichtigkeit kennzeichnen die Steinfeder®. Der Name selbst kommt vom typischen "Steinfedergras" (Stipa pennata), das in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Reben, auf den Terrassen der Wachauer Weinberge wächst und in seiner Struktur ebenso federleicht und duftig ist wie der namensgleiche Wein.
Degustationsnotizen: Grüngelb, strahlend, frisch und klar. In der Nase nach Glockenapfel, Birne, leicht tabaking und würzig. Elegante Nuancen nach Grapefruit und Heu. Leichtfüssig am Gaumen, frische Säure, schöner Fruchtcharme und sehr harmonisch. Der Sommer kann kommen!

Hirtzberger Franz
Hirtzberger

Franz Hirtzberger, als Winzer ebenso erfolgreich wie als Funktionär der Vinea Wachau, ist heute neben F.X. Pichler das Aushängeschild der Wachau. Smaragd-Weine von den Top-Lagen Honivogl oder Singerriedel klingen wie Musik für viele Weinliebhaber und sind wahre Botschafter für die Weltgeltung der Wachauer Weissweine. Das etwas kühlere Kleinklima um Spitz (im Gegensatz zu den wärmeren Loibner Lagen) bringt viel Mineralik und feine Säuren mit. Die besondere Hirtzberger Stilistik verbindet aber erst diese kühle Mineralik mit dichter Frucht zu einer unnachahmlichen Noblesse und Cremigkeit.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien