Haus Live

Grüner Veltliner Rotes Tor FSP

Hirtzberger Franz

Jahrgang: 2020

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 12.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 10-12°

Traubensorte(n): Grüner Veltliner

Weisswein

CHF 29.50

Kein Bestand

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Empfehlung: Zu Vorspeisen, Terrinen und Pasteten, Fisch und Meeresfrüchten, asiatischen Speisen sowie Hart- und Weichkäse.
Artikelinformation: Ein nuancenreicher und starker Charakter zeichnet diesen klassisch trockenen Wein aus. Er gilt als idealer Speisenbegleiter. Der Name "Federspiel" stammt von der Falkenjagd (zum Zurückholen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte F
Degustationsnotizen: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, zart nach Mango, ein Hauch von Marille, zarter Blütenhonig, attraktives, facettenreiches Bouquet. Saftig, elegant, rund und harmonisch, feine Säurestruktur, angenehme salzige Note im Abgang, bereits gut antrinkbar.

Hirtzberger Franz
Hirtzberger

Franz Hirtzberger, als Winzer ebenso erfolgreich wie als Funktionär der Vinea Wachau, ist heute neben F.X. Pichler das Aushängeschild der Wachau. Smaragd-Weine von den Top-Lagen Honivogl oder Singerriedel klingen wie Musik für viele Weinliebhaber und sind wahre Botschafter für die Weltgeltung der Wachauer Weissweine. Das etwas kühlere Kleinklima um Spitz (im Gegensatz zu den wärmeren Loibner Lagen) bringt viel Mineralik und feine Säuren mit. Die besondere Hirtzberger Stilistik verbindet aber erst diese kühle Mineralik mit dichter Frucht zu einer unnachahmlichen Noblesse und Cremigkeit.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien