Haus Live
Bio

Blank Zero Dosage

Altenburger Markus, Jois

Jahrgang: 2016

Inhalt: 75 cl

Alkoholgehalt: 12.5 Vol.-%

Ausschenktemperatur: 8-10°

Traubensorte(n): Chardonnay, Neuburger, Welschriesling

Schaumwein

CHF 32.00

Bis 16 Uhr bestellt, am gleichen Tag versendet

Falstaff: 93/100
Empfehlung: Als Aperitif, zu feiner Gemüseküche, leichten Fischgerichten. Ein Sekt für Puristen ohne Dosage!
Degustationsnotizen: Die Multicuvée aus weissen Rebsorten von kalkigen Böden wurde gemaischt, nach ein paar Tagen abgepresst, im grossen Holz vergoren und ein Jahr ohne Schwefelzusatz ausgebaut. Es zählt die ÜBERSCHÄUMENDE Trockenheit. Nach 30 Monaten auf der Flasche war der Sekt reif fürs Degorgieren und präsentiert sich glockenklar und elegant. Traditionelle Flaschengärung Ungefiltert und blitzeblank ohne Dosage 30 Monate auf der Hefe

Altenburger Markus
Altenburger

Vinifiziert und ausgebaut werden alle Weine im Familienweingut in Jois, das mit seinen alten Gewölbekellern eine optimale Umgebung für sachtes, fokussiertes Weinmachen bietet. Eine lange Lagerung trägt dazu bei, dass sich die Weine vor allem in grossen Holzfässern und Betoneiern in Ruhe entwickeln können.

Seit in der Kellerwirtschaft auf jegliche Hilfsmittel und übertriebene Technik verzichtet wird, kann das Terroir noch konkreter herausgearbeitet werden. Voraussetzung dafür: die Weingärten! Diese erhalten die meiste Aufmerksamkeit, werden schonend bearbeitet, die Böden bleiben geschlossen und werden begrünt und niedrige Erträge angestrebt.

Markus Altenburger bewirtschaftet 17 Hektar, sämtliche Weingärten befinden sich in Jois und werden von Hand gelesen.

Um die Nutzererfahrung und die Bedienung der Website laufend zu verbessern, verwendet Haus Österreich Cookies und Analyse-Tools. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren  Datenschutzrichtlinien