Degustation: Das Beste aus Österreich
Freitag und Samstag, 7. und 8. Dezember 2018

Degustation: Das Beste aus Österreich

Degustation: Das Beste aus Österreich

Wir setzen unsere Tradition fort und laden Sie an diesem Wochenende wieder zu unserer Best-of-Degustation ein. Dieses Jahr sind es vor allem Rotweine der Jahrgänge 2013 und 2015, sicherlich zwei ganz grosse Jahre in der Geschichte des österreichischen Weinbaus.


Wie gewohnt werden wir Ihnen aber nicht nur die Weine der sogenannten "Top"-Winzer vorstellen, sondern auch einige "Top-Weine" von etwas weniger berühmten Weinproduzenten.
Lassen Sie sich bei dieser Degustation nicht alltäglicher Tropfen ganz entspannt auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen!

Besonders empfehlen möchten wir Ihnen die Weine von Philipp Grassl aus dem Carnuntum. Er wurde heuer vom Falstaff zum Winzer des Jahres gewählt. Die Liebe zum Wein liegt ihm schon seit früher Kindheit im Blut. Das Weingut ist vor allem für seinen ausgezeichneten Rotwein bekannt. Die Premium-Weine werden in Holzgärständern (teilweise spontan) vergoren und der Maischekuchen wird von Hand behutsam untergetaucht. An unserer Degustation zeigen wir Ihnen exquisite, in französischen Barriques und 500-Liter-Fässern gereifte Cuvées wie den Bärnreiser, den Neuberg und den Schüttenberg.

Diese Weine werden wir Ihnen vorstellen: Best-of-Degustation

Das Falstaff-Portrait finden Sie hier: Philipp Grassl 

 

Slow Food Market Zürich
16. bis 18. November 2018
10 % Rabatt auf das Messe-Wein-Angebot

slowfood

Erstmalig werden wir heuer am Slow Food Market in Zürich ausstellen. In der Halle 3 am Stand 142 stellen wir unsere Weine vor. Gleichzeitig haben Sie auch die Möglichkeit die mehrfach ausgezeichneten Öle der Ölmühle Hartlieb zu degustieren. 

 

Nebst den traditionell hergestellten Weinen, mehrheitlich von biologisch arbeitenden Weingütern, werden wir auch einige Natur- und Orange Weine an der Messe zur Degustation vorstellen. 

Angebot_Weine_Slow_Food_Market

 

Zudem werden wir den Saiblingskaviar der Familie Sicher aus Kärnten zum Probieren und Kaufen dabeihaben. Diesen Kaviar können Sie ohne schlechtes Gewissen geniessen, denn die Saiblinge werden für das Abstreifen des Rogens lediglich leicht betäubt und dann wieder ihrem natürlichen Element Wasser übergeben.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Slow Food Market in Zürich. 

Leo Uibel im Haus Österreich

Leo Uibel im Haus Österreich

Leo Uibel im Haus Österreich

Am Mittwoch den 14. November ab 18 Uhr ist der Winzer Leo Uibel aus Niederösterreich bei uns zu Gast und wir laden Sie herzlich dazu ein, Leo uns seine Weine kennen zu lernen. 
 

Er wird Ihnen seine Weine vorstellen und Sie können mit Ihm einen geselligen Abend bei uns in unsere Weinbar verbringen bei tollen Weinen und feinen Speisen aus unserm Angebot.

Die Degustation der Weine ist Kostenlos. 

 

Also noch heute den Mittwoch 14.11.2018  in der Agenda eintragen.  

Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen und Leo Uibel.

Degustation vom 2. & 3. November 2018
Blaufränkisch total

Degustation vom 2. & 3. November 2018

Blaufränkisch total

An diesem Wochenende rücken wir die Traubensorte Blaufränkisch ins Rampenlicht. Über Jahre wurden diese Weine mit viel Holz und sehr kräftig ausgebaut. Heute gibt es jedoch viele Winzer, die ihre Blaufränkischen eher im Stil eines Pinot Noirs ausbauen. Elegant, finessenreich und mit einer knackigen Säure. Uns gefallen beide Stilrichtungen ausnehmend gut und deshalb zeigen wir Ihnen den kompletten Querschnitt der beliebten Traubensorte. Wir werden unter anderem auch den legendären Ried Mariental von Ernst Triebaumer sowie den Perwolff von Krutzler zur Verkostung anbieten. Diese Kostbarkeiten sollten Sie nicht verpassen!

Die wichtigsten Anbaugebiete sind das Süd- und Mittelburgenland sowie die Regionen um den Neusiedlersee. Am Leithaberg widmet man sich intensiv dem Blaufränkischen und hat für ihn sogar ein eigenes DAC-Label ins Leben gerufen. 


Degustations-Liste

Die Degustation findet zu den folgenden Zeiten bei uns im Ladenlokal an der Moosstrasse 10 in Luzern statt:

Freitag, 2. November 2018, von 17:00 bis 18:30 Uhr 
Samstag, 3. November 2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr




Quelle & Bilder  
www.oesterreichwein.at

Gin&Tonic Tasting
am freitag 19.10.2018 von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Gin&Tonic Tasting

Gin&Tonic Tasting im Hotel Schweizerhof Luzern

Bereits zum fünften Mal findet im gediegenen Rahmen des Hotel Schweizerhof das Gin & Tonic Tasting statt. Ein Angebot aus über 50 verschiedenen Gins aus Europa und den USA sowie verschiedene Tonics stehen für Sie bereit. Dieses Jahr erwarten Sie zudem mehr als 20 neue Gins, die erstmalig am Gin & Tonic Tasting vorgestellt werden. Bei den Fillers (Tonic) haben wir neu auch mehr als zehn verschiedene Tonics zur Degustation.

Folgende Importeure und Hersteller werden persönlich vor Ort sein:​

Deux Fréres Gin
Edelwhite Gin Entlelbuch
NGinious - Schweizer Gin
Sama Sama Ginger Schnaps
LiquiTrade
Gents Swiss Root Tonic Water
Schweppes Tonic
Swiss Mountain Spring Tonic


Wir verlosen im Hotel Schweizerhof unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich für das Tasting bereits angemeldet haben, drei attraktive Gutscheine:

Goldenes Ticket: Gutschein für ein Nachtessen im Hotel
Schweizerhof Luzern, exklusive Wein.
Silbernes Ticket: Einkausgutschein vom Haus Österreich
im Wert von CHF 100.--
Bronzenes Ticket: Gutschein für zwei Getränke an der Bar
des Hotels Schweizerhof in Luzern

Tickets und Sortiment unter:

http://gin-and-tonic.ch/index.html